Midnight Dinner nach Neil Simons "Eine Leiche zum Dessert"

Midnight Dinner nach Neil Simons "Eine Leiche zum Dessert"

Der exzentrische Milliardär Allister Grey lädt fünf Größen der literarischen Kriminalistik zu einem Dinner auf ein altes, geheimnisvolles Herrenhaus ein. Er verspricht einen Mord zum Hauptgang und ewigen Ruhm demjenigen, der das Verbrechen innerhalb der folgenden Nacht aufklärt - vorausgesetzt die Gäste überleben die Nacht!

Der amerikanische Boulevard-Autor Neil Simon sah sich 1976 gezwungen, sein Bühnenstück "Murder by Death" als Spielfilm zu adaptieren, da ihm die Darstellungsmittel des Theaters nicht genügten. Der Theaterautor Benjamin Lutz versucht in seiner Bühnenadaption "Midnight Dinner" das Gegenteil zu beweisen und bringt mit dem Theater ProfiSorium die skurrile Krimi-Komödie ins Theater Moller Haus.

Mitwirkende:
Anja Nickel, Bettina Faltz, Christina Kondriniewicz, Eva Wolff, Hans Kreisle, Manfred Rademacher, Michael Horst, Mirela Stepanic, Stephan Skroch, Sven-Helge Czichy, Tanja Krämer, Valentina Ansel und Winni Schramm

Text & Regie:  Benjamin Lutz

Preise: Abendkasse 13,-/10,- €, Vorverkauf 12,-/9,- € inkl. Gebühren

 

Location: 

Length: 

120min

Pause: 

20min

Age group: 

16+