Alles was zählt! und Wenn das Leben eine Auszeit braucht – Freundschaft im Brennpunkt

TUSCH „ … mit dem Theatertandem über die Bühne“

Goetheschule / Staatstheater sowie Alfred-Delp-Schule / Theater Curioso

Alles was zählt!

Was ist uns wichtig im Leben? Wie bekommen wir mehr davon? Wie können wir es schützen? Mit den Erdmännchen der Goetheschule gehen wir auf Entdeckungsreise.

Wir bekommen Besuch, geraten in einen Sturm, verbringen einen Nachmittag im Café, retten einen Baum und finden neue Freunde.

Unter der Leitung von Julia Rothfuchs, Ali Napoe

Wenn das Leben eine Auszeit braucht – Freundschaft im Brennpunkt

„Auszeit“ – von was eigentlich, was belastet mich, was gibt mir neue Energie – lädt mich auf, „Freundschaft“ was heißt das an dieser Stelle für mich und worauf kommt es denn im Leben oft wirklich an?

Mit diesen und ähnlichen Fragen hat sich die 11. Klasse des Alfred-Delp-Gymnasiums aus Dieburg im Rahmen des DS Unterrichtes und der Tusch Kooperation mit Theater Curioso beschäftigt.

In bunten Szenencollagen und mit theatralen Mitteln zeigen die Schüler wie sie ihren Lebensalltag oft empfinden, mit zahlreichen Umwelteinflüssen welche auf sie einströmen. Dieser Flut haben wir uns in der Theaterarbeit kreativ gestellt. Begeben Sie sich mit uns auf einen fantasiereichen Szenen-Flow und gönnen sich selbst eine kleine theatrale Auszeit;-).

Unter der Leitung von Nicole Klein

Karten unter karten@theatermollerhaus.de oder Tel. 06151-26540. Die Plätze sind begrenzt, deshalb bitte vorher reservieren. Der Eintritt ist kostenlos.

TUSCH ist ein bundesweites Kooperationsprojekt, das Schulen und Theater in fester Partnerschaft verbindet. In enger Anlehnung an die künstlerische Handschrift und die thematischen Schwerpunkte des jeweiligen Partnertheaters werden umfangreiche künstlerische Begegnungen initiiert und Theaterproduktionen unterschiedlichster Couleur entwickelt.

In diesem Schuljahr haben wir unter dem Motto: „ … mit dem Theatertandem über die Bühne“ theatrale Miniaturen entwickelt.

Wir freuen uns allen Interessierten, die Ergebnisse der TUSCH-Partnerschaften 2023/2024 beim TUSCH-Spektakel 2024 im Theater Moller Haus zeigen zu können!

Förderer:

Jubiläumsstiftung der Sparkasse, Software AG Stiftung, Bürgerstiftung Darmstadt, Stadt Darmstadt, Heag Kulturfreunde, Darmstädter Förderkreis Kultur

Termine