EI EI EI, was liegt denn da? und Die Jagd nach den Zeitdieben

TUSCH „ … mit dem Theatertandem über die Bühne“

Schillerschule / Theater Lakritz sowie Frankenstein Schule / Theater Transit

EI EI EI, was liegt denn da?

Große Aufregung im Hühnerstall. Die Baumaschinen rollen an. Eine Autobahn soll gebaut werden – vierspurig. War es das mit dem schönen Hühnerleben? Abgase statt frischer Landluft? Oder können die Heroes helfen, von denen die Hühner schon so viel gehört haben? Muskeln aus Stahl sollen sie haben und jeden Fall lösen können. Na dann kann ja nichts mehr schief gehen, oder?

Ein Theaterstück der Eulenklasse der Schillerschule Darmstadt und Theater Lakritz

Unter der Leitung von Anna Lehn, Theresa Reubold und Stephanie Costantino

Die Jagd nach den Zeitdieben

Die Zeit ist verzweifelt. In ihren Epochen treiben die zwei bösen Wednesdays ihr Unwesen, um Macht zu erlangen. In ihrer Not wendet sie sich an die Oma und ihren Assistenten, den HipHopper, die zusammen einen Antikladen betreiben. Es beginnt eine Reise durch die Zeit. Werden die Drei es schaffen, das Gleichgewicht der Zeit wieder herzustellen?

Unter der Leitung von Mahfam Mahfam Nozhat Shoar, Sonja San Segundo

Karten unter karten@theatermollerhaus.de oder Tel. 06151-26540. Die Plätze sind begrenzt, deshalb bitte vorher reservieren. Der Eintritt ist frei.

TUSCH ist ein bundesweites Kooperationsprojekt, das Schulen und Theater in fester Partnerschaft verbindet. In enger Anlehnung an die künstlerische Handschrift und die thematischen Schwerpunkte des jeweiligen Partnertheaters werden umfangreiche künstlerische Begegnungen initiiert und Theaterproduktionen unterschiedlichster Couleur entwickelt.

In diesem Schuljahr haben wir unter dem Motto: „ … mit dem Theatertandem über die Bühne“ theatrale Miniaturen entwickelt.

Wir freuen uns allen Interessierten, die Ergebnisse der TUSCH-Partnerschaften 2023/2024 beim TUSCH-Spektakel 2024 im Theater Moller Haus zeigen zu können!

Förderer:

Jubiläumsstiftung der Sparkasse, Software AG Stiftung, Bürgerstiftung Darmstadt, Stadt Darmstadt, Heag Kulturfreunde, Darmstädter Förderkreis Kultur

 

Termine