Moby Dick

Theater Lakritz

Käptn, Oh Käptn, nimm uns mit um die Welt

So endlos und schön ist das Meer

Lass uns nicht hier, wo man Felder bestellt

Komm! Lass uns reisen.    

„Schon mal mitten im Pazifik auf einem schwimmenden Sarg gesessen? Ich schon.“

Das ist die Geschichte von Ismael, einem jungen Mann, der der Eintönigkeit und Enge an Land entfliehen will und sein Glück auf dem Meer sucht. Mit dem Walfangschiff Pequod sticht er in See, ohne zu ahnen, dass der Kapitän der Reise sein Schiff auf einen mörderischen Rachefeldzug schicken wird. Er will den Wal zu töten, der ihm einst sein Bein genommen hat. Und so startet Ismael an unter Ahabs Befehl zu einer Reise, die ihn ums Kap der guten Hoffnung und ums Kapp Horn führen wird und bis in die Flammen der Verdammnis.

Spiel: Wolfgang Vetter, Björn Lehn, Andreas Konrad

Regie: Julia Lehn, Co-Regie: Nele Hoffmann

Musik Wolfgang Vetter

Bühnenfassung: E. Schäffler, U. Schade, H. Sellhorn, T. Bammer

Rechte: Theaterverlag Korn-Wimmer

ca. 75 Min, ab 12 Jahren, Preise: VVK 12/9 Euro inkl. Gebühren, Abendkasse 13/10 Euro, für vorangemeldete Gruppen ab 10 Personen 7,50 Euro

Termine

So 11.07. 18:00 Uhr

Mo 12.07. 9:00 Uhr

Mo 12.07. 11:00 Uhr

Di 13.07. 9:00 Uhr

Di 13.07. 11:00 Uhr