Rost, Risse und Rhapsodie // Handicapped Held:in gesucht

Ein generationsübergreifendes inklusives Theaterstück von 14+ bis 94+

Theaterlabor INC Darmstadt

Der in unserer saturierten Wohlstandsgesellschaft angesetzte Rost ist ab. Die Postmoderne ist mit einem Knall beendet worden und das Ende der Geschichte ist nicht erreicht:  Wir sind wieder mitten in der globalen Krise.

Die Sehnsucht nach Helden, die als mögliche Retter auftreten könnten, lebt mehr denn je. Gerade in dieser Zeit der Risse, die uns von Katastrophe zu Katastrophe katapultieren: Klimawandel, Corona, Krieg. Die Auseinandersetzung erfolgt in einem weiten Spektrum anhand von literarischen Helden wie Siegfried, dem Drachentöter, bis hin zu Mickey Mouse.

Heraus destilliert werden das Heldengen und die Heldenformel. Die dramaturgische Form der Rhapsodie bedeutet regelmäßig lose miteinander verbundene Inhalte. Diese Arbeitsweise der kreativen Collage kommt unserem diversen Ensemble entgegen: jeder findet seinen Platz.

ca. 60 Min., ab 14 Jahre, Preise: VVK 15,30/12,30 erm. inkl, Gebühren, Abendkasse 17/13 erm. Euro

 

Termine

Fr 06.01. 20:00 Uhr

So 08.01. 15:00 Uhr

Fr 13.01. 20:00 Uhr

Sa 14.01. 15:00 Uhr

Sa 14.01. 20:00 Uhr

Do 26.01. 20:00 Uhr

Fr 27.01. 20:00 Uhr

Sa 28.01. 11:00 Uhr

Fr 03.02. 20:00 Uhr

Sa 04.02. 15:00 Uhr

Sa 04.02. 20:00 Uhr

Sa 25.02. 15:00 Uhr

Sa 25.02. 20:00 Uhr

Do 16.03. 20:00 Uhr

Fr 17.03. 20:00 Uhr