Swing im Freien

Stimmwolf e.V.

Ina Burger am Kontrabass, Benjamin Kolloch an der Gitarre, Thiemo Klaas am Schlagzeug und der Sänger Wolfgang Vetter, sind die Musiker des Swing-Konzertes in der Freiluftbühne des Theater Moller Haus. Nach eineinhalb Jahren Corona-Pause, freuen sich die vier, vielleicht sogar noch ein fünfter Gastmusiker, ihre Lieblingssongs der 30er und 40er Jahre wieder vor Livepublikum zu spielen.

Dabei werden natürlich nicht nur die großen Hits der goldenen Ära wie „Route 66“, „Golden Earings“, „Pedro the fisherman“, „Steppin‘ out with my baby“ oder „I dont want to set the world on fire“ zu hören sein, sondern auch das ein oder andere deutsche Stück der Zeit der „Comedian Harmonists“ Freuen sie sich mit uns auf einen 70-minütigen musikalischen Abend.

Ein Konzertprojekt des Stimmwolf e.V.

ca. 70 Min., ab 16 Jahre, VVK 15,30/12,30 Euro, Abendkasse 17/13 Euro

Die Aufführung ist für die Freiluftbühne im Garten des Theaters geplant. Ein tagesaktueller Test (Bzw. ein Impf- oder Genesenenausweis) ist erforderlich, wenn die Aufführung wegen schlechten Wetters kurzfristig in den Saal verlegt werden muss.

Termine

Sa 07.08. 20:00 Uhr