AI Theatre – Ein theatraler Turing-Test

Aus der Festivalreihe „Poesie der Daten“ des Vereins Kultur einer Digitalstadt e.V.

Stefan Kollmeier und das AI Theatre Ensemble

„Eine der Fähigkeiten, die uns Menschen von der Tierwelt unterscheiden, ist
die der echten Kollaboration. Nur Menschen schaffen es, wirklich gemeinsam mit einer geteilten Intention an eine Aufgabe heranzugehen.

Im Improvisationstheater kristallisiert sich das im Grundprinzip #YESAND. Kann AI das auch? In einem theatralen Turing-Test spielen wir Improvisationstheater mit ChatGPT und versuchen diese Frage zu beantworten.

Anschließend diskutieren wir mit KI-Experten über das Experiment und die Zukunft der Kollaboration mit KI-Systemen.

Mit dabei:
José David da Torre Suárez, Geschäftsführer bei COUNT+CARE GmbH & Co. KG &
Digitalstadt Darmstadt GmbH

Martin Mundt, Visiting Professor TU Darmstadt & AI Forscher bei hessian.AI

Sascha Peters, Senior Manager bei axxessio GmbH

Claudia Behlendorf, Künstlerische Leitung Die Affirmative

Michael Bibo & Marek Herz, KI & Musik

Laura Berkemeyer, Dozentin und Forscherin Arbeitspsychologie Westfälischen
Wilhelms-Universität Münster

David Zöllner, Gründer Business Improvisation

90 Min (45 Min Show plus 45 Min Podiumsdiskussion), ab 16 Jahre, Preise: VVK 13,30/9,50 erm. inkl. Gebühren, Abendkasse 14/10 erm. Unterstützer:innenkarte VVK 18,05 inkl. Gebühren Abendkasse 19 Euro

Termine

Do 18.04. 20:00 Uhr

Di 07.05. 20:00 Uhr