Hexenfaxen

Marionettenspiel in vier Akten

Puppentheater Silberfaden

Die verträumte Hexe Isabella ist sehr unzufrieden mit ihrem Hexenbuch. In
diesem sind nur widerliche Hexensprüche zu finden. Beim Erfinden von eigenen
Zaubersprüchen hext sie so manche Faxen. Darüber amüsieren sich die
erfahrenen Hexen Plumbum und Sulfura köstlich.

Als Isabella jedoch aus Versehen das Zauberbuch des mächtigen und bösen
Zauberers Zerberus herbeihext, vergeht ihnen schnell das Lachen, denn
Isabella gerät in große Gefahr. Zum Glück hilft ihr der Rabe Othello im letzten
Moment aus der Patsche. Ob es Isabella gelingt, am Ende wie eine Fee mit
schönen Sprüchen zu zaubern?
Marionettenspiel in vier Akten für angehende Hexen und Zauberer ab 3 Jahre

ca. 50 Min., ab 3 Jahre

Preise: 8,- Euro, für vorangemeldete Gruppen ab 10 Personen 6,- Euro

Termine

So 07.02. 15:00 Uhr